Google Adwords

/Tag: Google Adwords

Facebook Atlas – Starke Google Adwords Konkurrenz über Gerätegrenzen hinweg

Facebook startet mit seinem eigenen Werbenetzwerk durch. Durch den Werbeserver Atlas, welchen Facebook Anfang des Jahres 2013 von Microsoft erworben hatte, ist Facebook nun in der Lage zielgerichtete Werbeanzeigen auch außerhalb des eigenen sozialen Netzwerks, nämlich auf Drittanbieter-Webseiten und Apps, auszuliefern und wird [...]

Von |2018-09-04T11:05:27+02:00Dezember 19th, 2014|E-Commerce, Online Marketing, SEM-SEA|0 Kommentare

Erweiterte Kampagnen bei Google AdWords

Am 22. Juli hat Google AdWords automatisch alle Kampagnen auf erweiterte Kampagnen umgestellt, sofern Nutzer dies im Vorfeld nicht selbst getan haben. Die Umstellung bringt einige Änderungen in der Kampagnenführung mit sich, da künftig alle Gerätetypen (Computer, Tablets, Mobilgeräte) in einer erweiterten Kampagne geführt werden. Steuern lässt sich die Auslieferung für die jeweiligen Endgeräte durch Gebotsanpassungen, die der Nutzer selbst festlegen kann. Neben der Kampagnenstruktur verändert sich auch die Nutzung von Anzeigenerweiterung. So können künftig neben der Telefonnummer auch weiterführende Informationen wie Apps angegeben werden. Eine weitere Neuerung ist, dass Werbetreibende künftig zwischen verschiedenen Gebotsstrategien wählen können und die Auslieferung der Anzeigen sich nach der gewählten Strategie richtet. Möchte man beispielsweise die Klickzahlen maximieren, so werden Gebote so festgelegt, dass die maximale Anzahl an Klicks innerhalb des zuvor definierten Zielbudgets erreicht werden kann. Die Erweiterung der Kampagnen beinhaltet einige Änderungen und Erweiterungen und es lohnt sich, sich einen Überblick über die neuen Möglichkeiten zu verschaffen, um die Umstellung bestmöglich für die eigene Kampagnenführung nutzen zu können.

Von |2018-09-04T11:05:28+02:00Juli 26th, 2013|Online Marketing, SEM-SEA|0 Kommentare