Magento 1.9 CE (Community Edition) wurde fast parallel zur Meet Magento Veranstaltung in Leipzig veröffentlicht. Hier ein kurzer Überblick über die Funktionen, Features und Fehlerbehebungen von Magento 1.9 – die Informationen beinhalten auch die bereits erschienene Version Magento 1.9.0.1 – in der erste Fehler der Version 1.9 behoben wurden. Darüber hinaus beschäftigen wir uns auch mit der Frage ob oder besser für wen ein Update auf die neueste Version des Magento Shop Systems sinnvoll ist.

 

Highlights von Magento 1.9

  • Responsive Magento Basis Template:
    Das Standard Template von Magento wurde verschönt und vor allem umgebaut, sodass es nun responsive ist. Dies ist vor allem ein Vorteil für alle die einen Magento Shop selbst aufsetzen und dabei auf das Basis Template zurückgreifen.
    Lemundo verwendet seit längerem bereits ein selbst entwickeltes mobil-freundliches (responsive) Template auf Basis von Twitter Bootstrap für die Umsetzung unserer Magento Shops. Dadurch stellen wir schon länger sicher, dass Nutzer eine an Ihr Endgerät angepasste Version erhalten. Warum dies nicht nur für die Nutzerfreundlichkeit sondern auch für SEO wichtig ist, erfahren Sie in unserem Blog Beitrag zum Thema Google fordert mobil optimierte Shops.
  • Eine weitere neue Funktion nennt sich „Cross-border trade“ oder „pricing consistency:
    Magento 1.9  bietet nun die Möglichkeit beim Verkauf in der Europäischen Union Verkauf über Grenzen hinweg die gleichen Preise anzuzeigen. Ziel dieser Funktion ist es wohl, unabhängig von unterschiedlichen Steuern einen einzigen „schönen“ Preis anzuzeigen. Eine interessante Funktion, die vor allem für international tätige Händler spannend sein dürfte. Fraglich sind dabei noch die Auswirkungen, denn die Angleichung der Preise trotz unterschiedlicher Steuersätze scheint letztlich über die Marge zu laufen – eine leicht beunruhigende Idee. Bisher haben wir diese Funktion noch nicht im Einsatz – daher würden wir uns über Erfahrungsberichte freuen.
    Um die Pricing Consistency Funktion zu aktivieren gehen Sie im Admin wie folgt vor:
    System > Konfiguration > Verkäufe > Steuer > Steuerberechnung – aktivieren Sie dort die „Cross Border Trade“ Funktion.
  • Magento 1.9 unterstützt nun auch PHP 5.4
  • Das Magento zugrunde liegende Zend Framework wurde auf die Version 1.12.3 aktualisiert
  • Verbesserungen im Checkout:
    – eine Rechnungszahlungsfunktion wurde integriert – vermutlich mit BillSafe – der Rechnungszahlungs-Tochter von PayPal
    – Verbesserungen im PayPal Express Checkout mit alternativen Zahlungsmethoden, falls die Kreditkarte in Paypal zurückgewiesen wird und der Möglichkeit die Bestellbestätigungsseite zu deaktivieren und automatischer Aktualisierung bei Änderungen.

 

Sicherheitsverbesserungen in Magento 1.9

  • Mögliche Cross-site scripting (XSS) vulnerability während der Generierung von Varianten von konfigurierbaren Produkten behoben.
  • Mögliches Sicherheitslücke die in der Anzeige fremder Bestellinformationen für einen Kunden resultieren konnte behoben.
  • Nutzer können die Währung nicht mehr ändern falls die Bezahlmethode PayPal Website Payments Standard genutzt wird.
  • SWF Datei vom Magento Download entfernt.
  • Dateisystem Sicherheit verbessert.
  • Sicherheit für Action URLs wie z.B. Rechnungsvereinbarungen wurde erhöht.
  • Mögliche Session Fixierung Vulnerability während dem Checkout behoben.
  • Sicherheit der Magento Zufallsgenerierungs-Funktion verbessert.

 

Fehlerbehebungen in Magento 1.9

Es gibt auch eine ganze Reihe von kleineren Bug Fixes in Magento 1.9 – die detaillierte Auflistung finden Sie
hier >>

 

Update auf Magento 1.9 sinnvoll?

Aus unserer Sicht lohnt sich auf Basis der enthaltenen neuen Funktionen ein Update auf Magento 1.9 zumeist nur falls die eigene Magento Shop Version schon deutlich älter ist. Erfahrungsgemäß sollten Shop Betreiber die noch auf Magento 1.3, 1.4 oder 1.5 unbedingt ein Magento Update prüfen. Diejenigen Händler, die mit Magento 1.6 unterwegs sind sollten über ein Update Ihres Shops nachdenken. Eventuell ist ein Update für Shops mit Magento 1.7 auch interessant, vor allem da bereits Magento 1.8 deutliche Verbesserungen bezüglich der berüchtigten Rundungsfehler mitgebracht hat. Ein Update von 1.8 auf 1.9 wird aber wahrscheinlich nur in seltenen Fällen Sinn machen.

Weitere Informationen zum Release von Magento 1.9 finden Sie
hier >>

VN:F [1.9.17_1161]
Bewertung
Bewertung: 3.5/5 (8 Bewertungen abgegeben)
Magento 1.9 Update - Funktionen & Features, 3.5 von 5 basierend auf 8 Bewertung(en)