Eine in Magento Shops immer wieder aufkommende Frage ist die nach der Gestaltung der (Standard) Magento Versandkostentabelle bzw. Matrix Rates und den dort benötigten Magento Ländercodes bzw. Magento Country Codes. Mit diesem kurzen Beitrag möchten wir für alle Fragen bezüglich der Versandkostentabelle eine kurze Hilfestellung geben.

Wie finde ich die Versandkostentabelle im Magento Shop?

Für viele beginnen hier bereits die Schwierigkeiten. Der Trick ist, dass Versandkosten auf Website-Ebene gespeichert werden, d.h. nicht in der Standard-Konfiguration!

Daher gehen Sie wie folgt vor:Magento Versandkostentabelle Backend Admin Download

  1. Admin > System > Konfiguration
  2. Verkäufe > Versandarten
  3. Tabellenbasierte Versandkosten ist der richtige Reiter
  4. Wählen Sie links im Drop Down anstatt der voreingestellten „Standard-Konfiguration“ die richtige Website – standardmäßig „Main Website
  5. Es erscheint nun der Button „CSV exportieren“ – darauf klicken um sich die aktuell gültige Versandkostentabelle herunter zu laden

 

Welche Einstellmöglichkeiten gibt es für die Versandkostentabelle?

  1. Preis gg. Ziel (Berechnung der Versandkosten nach Warenkorbwert)
  2. Gewicht gg. Ziel (Berechnung der Versandkosten nach Gewicht)

 

Wie bearbeite ich die (Standard) Versandkostentabelle meines Magento Shops?

Zur Erstellung oder Bearbeitung einer Magento Versandkostentabelle für Ihren Magento Shop empfehlen wir unbedingt eine Vorlage (wie oben beschrieben) aus Ihrem Shop herunter zu laden und dann anzupassen. Für die Bearbeitung der CSV Datei sollten Sie in keinem Fall Excel verwenden (Magento kann die daraus resultierende Datei nicht verarbeiten).

Magento Versandkostentabelle öffnen mit Open OfficeWir empfehlen entweder OpenOffice Calc oder LibreOffice Calc zur Bearbeitung der Magento Versandkostentabellen, eigentlich jeglicher Magento CSV Dateien.

Öffnen Sie die CSV Datei mit OpenOffice erhalten Sie einen Dialog der Sie bittet einige Einstellungen zur Interpretation der CSV Datei vorzunehmen. Kurz zusammengefasst muss eingestellt werden:

  • Zeichensatz: Unicode (UTF-8)
  • Trennoptionen: Getrennt, Komma
  • Textrenner: „

Wenn sie alles richtig gemacht haben sollte die Tabelle auch mit richtigen Spalten unten in der Vorschau sichtbar sein – dann klicken Sie auf OK.

Die Standard Magento Versandkostentabelle bei der Berechnung nach Warenkorbwert (Preis gg. Ziel) verfügt über folgende Spalten:

LandRegion/BundeslandPLZZwischensumme (und mehr)Versandpreis
DE**0.00004.9500
DE**99.99990.0000
DE*227670.00000.0000
AT**0.00006.9500
US**0.000012.9500

Wie ist diese Magento Versandkostentabelle zu deuten?

  1. Versand in die USA kostet unabhängig vom Warenkorbwert immer 12.95€
  2. Versand nach Österreich kostet unabhängig vom Warenkorbwert immer 6.95€
  3. Versand nach Hamburg ist kostenlos :-)
  4. Versand innerhalb Deutschlands sonst bei Warenwert unter 99.99€ kostet 4.95€
  5. Versand innerhalb Deutschlands bei Warenwert über 100€ ist kostenlos

Um Ihnen die Arbeit noch weiter zu erleichtern stellen wir Ihnen im Folgenden eine Magento Versandkostentabelle Beispieldatei zum Download zur Verfügung. (Natürlich sollten Sie diese anpassen und testen bevor sie sie in einer Produktivumgebung einsetzen).

>> Download einer Beispiel Magento Versandkostentabelle (CSV Format) <<

 

 Weitere Tipps zur Gestaltung der Magento Versandkostentabelle

  • Zahlen sollten mit Punkt statt Komma und 4 Stellen nach dem Komma angegeben werden
  • der Stern (*) steht für ALLE, d.h. z.B. alle Regionen, alle PLZ
  • durch weitere Zeilen für das gleiche Land können verschiedene Versandkosten je nach Warenkorbwert oder Region hinterlegt werden
  • Prüfen Sie eingehend ob die Versandkosten und Versandkostenschwellen den Brutto oder Netto-Wert abbilden müssen in der Versandkostentabelle – dies hängt von Ihren Shop Einstellungen ab!
  • Richtige Einstellungen sind sofort nach dem Upload der CSV Datei im Shop wirksam, d.h. prüfen Sie die Versandkostenberechnung direkt nach Upload

 

Was sind die notwendigen Magento Ländercodes für die Versandkostentabelle?

Im Folgenden haben wir für Sie die oft zur Erstellung der Versandkostentabelle benötigten Magento Ländercodes (Magento Country Codes) mit deutschen Ländernamen zusammengestellt. In aller Regel reichen die zweistelligen Ländercodes aus – falls jedoch Probleme damit auftreten – versuchen Sie es zunächst mit den 3-stelligen Codes – diese können Sie leicht aus der zweiten Tabelle ableiten.

Wir haben versucht die Ländercodes nach deutschen Ländernamen zu sortieren, um die Auffindbarkeit zu erleichtern.