Förderprogramm  erleichtert Digitale Markterschließung

Sie stehen als kleines oder mittleres Unternehmen vor den Herausforderungen der digitalen Markterschließung? Sie wollen ihre digitalen Geschäftsprozesse mithilfe digitaler Lösungen optimieren? Ihr Unternehmen soll den Herausforderungen im Zeitalter der Digitalisierung und im Online Marketing standhalten?

Lemundo als autorisiertes Beratungsunternehmen für Digitale Markterschließung

Lemundo unterstützt Ihr Unternehmen als eines der autorisierten Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital, um diesen Fragen professionell zu begegnen.

Seit April 2019 können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) staatliche Förderungen für Beratungsleistungen durch Lemundo im Bereich des Moduls ‘Digitale Markterschließung’ erhalten. Darunter fallen z.b. die Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online Marketing-Strategie und der Aufbau eines eigenen professionellen Web-Shops mit nachgeordneten Geschäftsprozessen wie z.B. Zahlungsverfahren. Ziel im Modul ‘Digitale Markterschließung’ ist die Beratung zu den umfangreichen Aspekten eines professionellen Online Marketings. Die Fördermittel stammen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.


Vorteile für KMU

+++ 50 % Förderung für Beratungsleistung im Bereich ‘Digitale Markterschließung’ durch Fördermittel des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie +++

+++ geringer formeller Aufwand +++

Antragsverfahren

Den formellen Aufwand übernimmt Lemundo, inkl. Antragstellung, Berichtswesen sowie Abrechnung.

Das Antragsverfahren besteht aus 2 Teilschritten. Nachdem ein Projektplan erarbeitet und ein Beratervertrag geschlossen wurden, folgen diese Schritte:

  1. Lemundo reicht den Förderantrag mit allen notwendigen Anlagen und Unterschriften per Post beim Projektträger ein sowie
  2. zusätzlich elektronisch über das zugehörige Antragsportal.

Das zu beratende KMU muss lediglich eine Erklärung zu subventionellen Tatsachen abgeben.

Wird der Antrag genehmigt und das KMU erhält einen Zuwendungsbescheid, kann mit dem Projekt begonnen werden. Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes erstellt Lemundo einen Bericht und reicht diesen bei dem Projektträger ein. Das KMU zahlt 50 % der veranschlagten Kosten, die andere Hälfte erhält Lemundo direkt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Und das sind unsere autorisierten Berater bei Lemundo

Autorisierter Berater im Förderprogramm go-digital

Andreas Röne

Autorisierter Berater im Förderprogramm go-digital

Amelie Frei

Autorisierter Berater im Förderprogramm go-digital

Marcus Creutzmann

Autorisierter Berater im Förderprogramm go-digital

Philip Günther

Bei Fragen und Interesse an der Teilnahme an go-digital schreiben Sie uns gerne unter info@lemundo.de oder rufen Sie uns unter 040 – 22 868 300 an.

VN:F [1.9.17_1161]
Bewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen abgegeben)