Family First – Game Changer: Vereinbarkeit von Familie & Karriere

Family First – Game Changer: Vereinbarkeit von Familie & Karriere

Lemundo erhält das Hamburger Familiensiegel
In einer Welt, die sich immer schneller verändert, sind Unternehmen aufgefordert, flexibel und innovativ zu agieren. Wir erfüllen diesen Anspruch unter anderem, indem wir insbesondere die Interessen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Mittelpunkt unserer Unternehmenskultur stellen. Um unser Engagement im Bereich der familienfreundlichen Personalpolitik sichtbar zu machen, haben wir die “Challenge accepted” und das anspruchsvolle Audit für den Erhalt des Hamburger Familiensiegels gemeistert. Wir sind stolz, diese besondere Auszeichnung als Beleg für Lemundos familienfreundliche Arbeitsatmosphäre erhalten zu haben.

Was genau ist das Hamburger Familiensiegel?

Seit der Einführung im Jahr 2007 hat sich das Hamburger Familiensiegel zu einer der wichtigsten Auszeichnungen für Unternehmen in der Hansestadt entwickelt. Das Siegel wird an kleine und mittelständische Unternehmen verliehen, die sich dafür einsetzen, ihren Mitarbeitenden die Vereinbarkeit von Karriere und familiären Herausforderungen zu ermöglichen. Das Siegel wird aufgrund seiner praxisnahen Beurteilungskriterien und des klaren Bezugs zu Hamburg hoch geschätzt.

Das Audit und seine Kriterien

Um das Hamburger Familiensiegel zu erhalten, absolvieren die Unternehmen einen intensiven Prozess. Im Vordergrund steht durchweg die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Kriterien sind anspruchsvoll und umfassen die Flexibilität der Arbeitnehmenden, die Remote-Work-Möglichkeiten, Unterstützung junger Eltern während der Elternzeit und die Förderung von Teilzeitkräften und Frauen in Führungspositionen. Neben einem dreistündigen Audit, bei dem die Anwesenheit der Geschäftsführung und des People & Culture Teams unabdingbar ist, werden unterschiedliche Unternehmenskennzahlen analysiert. Dabei spielen Daten wie die Altersstruktur, Betriebszugehörigkeit, Teilzeitquote, Frauen in Führungspositionen, Anzahl und Dauer der Männer sowie Frauen in Elternzeit und auch die Anzahl der Beschäftigten, die Angehörige pflegen, eine wichtige Rolle. Gepunktet werden kann außerdem durch familienfreundliche Benefits oder die Möglichkeit, im Notfall die Kinder mit an den Arbeitsplatz bringen zu können. Weiterhin zielt das Audit darauf ab, die Atmosphäre und den Umgang innerhalb eines Unternehmens zu bewerten und basiert zu einem großen Teil auf Vertrauen.

Insights – Das Team berichtet

Besonders die Meinung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist von entscheidender Bedeutung. Wie ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Lemundo wirklich?
Nuria, Experienced Digital Marketing Manager, aktuell noch in Elternzeit und extra mit ihrem Sohn für das Interview mit unserer Auditorin in die Agentur gekommen, berichtet, wie positiv und mit welch einer Freude die Nachricht ihrer Schwangerschaft vom Team aufgenommen wurde. “Die herzliche und freudige Reaktion der anderen nahm mir jegliche Sorge, die ich mir gemacht hatte, bevor die Nachricht raus war.“ Sie weiß, dass sie auf die Unterstützung ihres Teams und die der Geschäftsführung zählen kann: “Es ist so schön, dass auch während der Elternzeit regelmäßiger Austausch stattfindet und das Team so großes Interesse zeigt.“ Weiterhin betont sie: “Es gibt mir ein sehr gutes Gefühl, dass ich bereits vor der Elternzeit wusste, wie es für mich und meine berufliche Karriere nach meiner Auszeit weitergeht. Die Sicherheit, meine neue Rolle als Mutter und meine beruflichen Ambitionen zukünftig in Einklang zu bringen, gibt mir Gelassenheit.“

Davut, Experienced Frontend Developer E-Commerce, ist vor kurzem Vater geworden. Er ist nach seiner ersten Elternzeit wieder zurück und hebt ebenfalls hervor, dass die Elternzeit bei Lemundo keineswegs ein Karriereblocker ist. Er wusste bereits vor seiner Elternzeit, welche beruflichen Chancen ihm nach seiner Zeit, in der er ganz für die Familie da sein konnte, offenstehen. Außerdem ist es für ihn etwas ganz besonderes, seinen kleinen Sohn aufwachsen zu sehen und auch im Alltag begleiten zu können: “Durch die Flexibilität, die Lemundo mir bietet, kann ich jeden Montagvormittag mit dem Kleinen zum Babyschwimmen und trotzdem Vollzeit arbeiten. Das ist wirklich nicht selbstverständlich und gibt mir so viel. Die Zeit und die Erinnerungen kann mir niemand mehr nehmen”

Lemundo setzt sich ebenfalls für Mütter und Väter in Teilzeit Führungspositionen ein. Anna, Head of People & Culture und Mutter von zwei Kindern, berichtet: „Für mich ist die Unterstützung und das Verständnis vom Arbeitgeber der Schlüssel zu meinem Erfolg. Die Rückendeckung der Geschäftsführung und des Teams ermöglicht mir die Balance zwischen Familie und Karriere. So kann ich mit voller Begeisterung und Energie sowohl meine beruflichen als auch meine familiären Verantwortungen meistern und das Beste aus beiden Welten herausholen.“

Nicht nur für Eltern, sondern auch für jene, die Angehörige pflegen, zeigt sich Lemundo verständnisvoll und unterstützend. Das Wohl der Familie steht immer an erster Stelle.

Die Verleihung des Hamburger Familiensiegels

Die Verleihung des Hamburger Familiensiegels fand in feierlicher Atmosphäre in der Handelskammer in Hamburg statt. Anwesend waren Senatorin Melanie Schlotzhauer, Wilfried Baur, Vizepräses der Handelskammer Hamburg, und Christian Hamburg, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Hamburg. Insgesamt wurden 70 KMUs aus unterschiedlichsten Branchen mit dem Siegel ausgezeichnet.
Es war eine fantastische Veranstaltung, bei der wir uns mit anderen Unternehmen austauschen konnten, die sich ebenfalls für die Unterstützung von Familien einsetzten.

Ausblick und Schlussgedanken

Die Auszeichnung mit dem Hamburger Familiensiegel ist für uns nicht nur eine Anerkennung für die bisherigen Bemühungen, sondern auch ein Ansporn, weiterhin Familienfreundlichkeit am Arbeitsplatz voranzutreiben. Es ist ein klares Commitment zu einer nachhaltigen Unternehmenskultur, die nicht nur den Erfolg von Lemundo fördert, sondern auch das Wohlbefinden des Teams in den Mittelpunkt stellt.
Zum Abschluss merkt Johanna, Experienced Recruiting & Employer Branding Manager, an: “Dass Lemundo ein familienfreundlicher Arbeitgeber ist, stand für mich nie zur Frage. Doch durch die Bestätigung des Hamburger Familiensiegels können wir es jetzt voller Stolz und Freude nach außen tragen.” Weiterhin betont sie aus eigener Erfahrung: “Der Bewerbermarkt hat sich in den letzten Jahren gewandelt und die Vereinbarkeit von Familie und Karriere spielt eine immer wichtigere Rolle. Wir bekommen im Recruiting tagtäglich gespiegelt, dass ein echtes Verständnis für junge Eltern an Relevanz gewinnt und möchten ambitionierten Talenten die Chance geben, beide Lebensbereiche zu vereinen. Familie und Karriere sind keine Gegensätze, sie bereichern sich sogar gegenseitig.”

Veröffentlicht am: 27. Februar 2024Zuletzt aktualisiert: 29. Februar 2024Kategorien: Allgemein, Lemundo Insights, Top BeiträgeKommentare deaktiviert für Family First – Game Changer: Vereinbarkeit von Familie & KarriereTags: , , , ,

Blog Kategorien

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns - Ihre E-Commerce Agentur, Magento & Adobe Agentur, Online Marketing Agentur
Ihr Ansprechpartner
Philip Günther
Telefon: 040 / 22 868 300
Kostenlose Beratung anfordern

Unsere Partner

Google Premium Partner Agentur Hamburg / Stuttgart
Meta Facebook Instagram Agentur Partner Hamburg Stuttgart
Adobe Partner Agentur Silver Hamburg Stuttgart
shopware Agentur partner e-commerce plattform

Gemeinsam
können wir
Großes
bewegen.

Philip Günther

Philip Günther

Geschäftsführer

Aktuelle Blog Beiträge

Über den Autor / die Autorin: Johanna Waterhues