Keywords sind ein Wort oder eine Gruppe von Wörtern, die bei der Suche nach Informationen in Suchmaschinen verwendet werden. In der Regel werden diese Begriffe verwendet, um die Relevanz einer Suche zu beschreiben. In der Suchmaschinenoptimierung beziehen sich Schlüsselwörter in erster Linie auf Suchbegriffe, die von Nutzern in Suchmaschinen eingegeben werden.

  • Achten Sie darauf, dass Sie Keywords verwenden, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen enthalten, und zwar sowohl allgemeine als auch spezifische Wörter, sogenannte Long Tail Keywords. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre SEO-Maßnahmen oder Google Ads-Kampagnen sowohl auf die beliebtesten als auch auf die präzisesten Begriffe ausgerichtet ist.
  • Denken Sie daran, dass der räumliche Geltungsbereich wichtig ist. Wenn Sie auf lokaler Ebene tätig sind, lohnt es sich, den Namen der Stadt oder der Region an den Satz anzuhängen. So erreichen Sie sowohl überregionale als auch lokale Kunden, die eher die Dienste von Unternehmen aus ihrer Region in Anspruch nehmen.
  • Vermeiden Sie sehr komplexe oder spezielle Formulierungen. Komplizierte Modellbezeichnungen, die den Kunden nicht bekannt sind, werden nicht gesucht, daher sollten Sie bei der Erstellung einer Keyword Liste nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sie verwenden. So können Sie Ihre Zeit und Ihre Ressourcen effektiver für optimalere Schlüsselwörter einsetzen.
  • Verwenden Sie keine Großbuchstaben oder Sonderzeichen. Diese werden als ungewöhnlich interpretiert und können dazu führen, dass Ihre Seite abgelehnt wird.
  • Achten Sie darauf, Schreibfehler, Akronyme, Slogans oder Abkürzungen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie alle möglichen Formulierungen, um Ihr Keyword optimal zu nutzen. Dadurch erhöhen Sie die Chance, auf der Suchergebnisseite platziert zu werden.

Zunächst einmal sollte man sich überlegen, welche Suchbegriffe die Zielgruppe wahrscheinlich eingeben wird. Dazu ist es hilfreich, sich in die Lage der Zielgruppe zu versetzen und sich zu überlegen, wonach diese suchen könnte. Außerdem sollten Sie sich zunächst überlegen, welches Thema Ihre Website hat. Eine weitere Möglichkeit, gute Keywords zu finden, ist die Nutzung von Keyword-Tools. Diese Tools durchsuchen das Internet nach den am häufigsten verwendeten Suchbegriffen und liefern hilfreiche Ergebnisse.