HAGEL Shop

HAGEL Shop

HAGEL ist einer der führenden Online Händler & als Friseur echter Experte für professionelle Haarpflege und Beauty Produkte in Deutschland. Das Portfolio umfasst mehr als 50.000 Produkte und 1000 Marken. HAGEL verfügt an seinem Standort in Hamburg über ein hochmodernes, automatisiertes Lagersystem. Gemeinsam haben Lemundo und HAGEL in den letzten 7 Jahren eine kundenzentrierte, leistungsfähige E-Commerce Plattform auf Basis von Adobe Commerce aufgebaut. Dadurch ist es gelungen eine hohe Kundenbindung zu entwickeln und gegen aktiennotierte Unternehmen wie Douglas und Flaconi nicht nur zu bestehen, sondern auch die eigene Marktposition zu sichern und ein 10x Wachstum zu erzielen.

Video Hagel B2C E-Commerce Shop Referenz Beauty & Haarpflege

Herausforderung

Nach 7 erfolgreichen Jahren auf der Magento 1 Plattform wurde für das weitere Wachstum ein Relaunch mit einer neuen technischen Basis notwendig. Dazu wechselten wir auf Adobe Commerce Cloud.
Herausforderungen beim Replattforming waren u.a.

  • 7 Jahre Magento 1 Entwicklung und unzählige Features (!)

  • High(est!) frequency, d.h. keine Fehlertoleranz

  • bis zu 15.000 Bestellungen pro Tag

  • 20.000 – 40.000 Nutzer pro Tag
  • Gigantische Datenmengen
  • über 100.000 Produkte im Katalog
  • über 1000 Marken + 5000 Kategorien

  • Mehrere Millionen Bestellungen im System

  • Eine bunte System Landschaft (ERP / CMS / Tracking)
  • Viele Stakeholder (Kundenservice, Agenturen, Partner, Dienstleister, GF)

Ziele & Kundenwunsch

Das umfassende Projekt beinhaltete dabei u.a. die komplette Konzeption, Design & UX, Neustrukturierung des Shops, Neu-Anbindung des Adobe Commerce Shops an das ERP (Sage Office Line Warenwirtschaft), Entwicklung zahlreicher individueller Shop Module, mobilgerätefreundliche Umsetzung als responsive Shop, SEO Optimierung und vieles mehr.

  • Relaunch des Shops und Umzug von Magento 1 auf Magento 2
  • Mitnahme fast aller Features aus 7 Jahren Magento 1 Entwicklung

  • Update des technischen Setups (Adobe Commerce Plattform) von einer veralteten EoL Platform

  • Update der Kundenansprache und Ausrichtung auf eine jüngere, modernere Zielgruppe
  • Nutzung der umfangreichen Out of the Box Funktionalitäten von Adobe Commerce
  • Reduzierung der Individualisierungen und Module zur Steigerung der Effizienz & Senkung Wartungsaufwände
  • Konsolidierung des separaten Mobile Frontends zu einer einzigen responsive Frontend Lösung zur Steigerung der Effizienz
  • Nutzung der fortschrittlichen Automatisierungs-, Segmentierungs- und KI Features zur Verbesserung der User Experience (UX)
  • Ablösung des alten Technologie Stacks
  • Einsparung von Hosting Kosten durch Wechsel in die Adobe Cloud
  • Flexibilisierung bei den Möglichkeiten zur Weiterentwicklung (composable)
  • SEO Optimierung durch ein von Grund auf SEO optimiertes Frontend
  • Grundlage für weitere Skalierung schaffen

Ergebnisse

  • Sichere, zukunftsfähige, erweiterbare, skalierbare State-of-the Art E-Commerce Platform

  • SEO optimiertes responsive Frontend ersetzte ohne Probleme die zwei vorherigen getrennten Frontends

  • Feature Parität mit dem alten Magento 1 System

  • Modernisierung der Marke
  • Zero Downtime Livegang
  • Black Friday Feuertaufe bestanden
Veröffentlicht am: 18. Februar 2024Kategorien: , , , , ,

Gemeinsam
können wir
Großes
bewegen.

Philip Günther

Philip Günther

Geschäftsführer